Weltneuheit

Int. Musikmesse

Frankfurt 2012

livestyle-Band, Tanzband, Partyband, Coverband, live-Musik, Donauwörth, Aichach, Augsburg, Bayern, Dillingen, Eichstätt, Franken, Ingolstadt, München, Neuburg, Nördlingen, Schwaben, Weißenburg

Theorie leicht und effektiv durchschauen

Musiker-Kompass: Harmonielehre, Musiktheorie und Quintenzirkel lernen leicht gemacht

Einfach, schnell und effektiv: Musiktheorie lernen - Harmonielehre verstehen

Bis heute lernen Musiker ihr Instrument praktisch ohne theoretisches Wissen, denn leider ist Musiktheorie in Unterrichtswerken nur ein Randthema und Musiklehrer sind schon froh, wenn das mit dem Spielen halbwegs klappt. So bleibt Harmonielehre das Geheimnis der Hochbegabten. Ein Dilemma, denn ohne Wissen um die Zusammenhänge können Musiker nur einen Bruchteil ihrer Musik genießen, der meiste Zauber geht flöten. 

Höchste Zeit für den neu entwickelten Musiker-Kompass (MK), dem Trainings-Werkzeug, mit dem Musikanten alle theoretischen Zusammenhänge während dem täglichen Üben lernen und somit den Schlüssel zum Wissen der Harmonielehre in den Händen halten. 

 

Roter Faden für Inspiration, Spaß und Wissen

Der MK ist eine Art Big Picture der Musiktheorie, an dem alle Informationen über eine Tonart folgerichtig abgelesen werden. Akkord-Griffbilder und Notenbilder, Töne, Tonleitern, Skalen und Pentatonik, Akkorde inkl. ihrer Akkordtöne, vom Powerchord bis zum Jazzakkord oder einfach gut klingende Akkordfolgen. Zusätzliche Tabellen für Akkordsymbole und Intervalle, ein visuelles Griffbrett bzw. Klaviatur machen den MK für ambitionierte Musiker unverzichtbar.

 

Treuer Begleiter für ein ganzes Musiker-Leben

A-ha-Erlebnisse und viel Freude sind mit diesem wunderbaren Werkzeug garantiert. Der MK hilft beim Spielen lernen und täglichen Üben, beim Songs, Akkorde und Noten raushören, beim Transponieren, Improvisieren lernen und Songwriting.

  

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Welche Tonleitern gibt es?

Welche Töne gibt es?
Welche Akkorde gibt es?

Welche Tonarten gibt es?

Wie merke ich mir das alles?
Was harmoniert und klingt gut?
Wie heißt mein Akkord?

Wie verstehe ich Intervalle?

Was spiele ich da eigentlich?

Welche Akkorde passen zusammen?

Wozu die Chromatische Tonleiter?

Welche Töne enthält mein Akkord?
Welche Skala zu welchem Akkord?

Welche Vorzeichen hat meine Tonart?

Wie durchschaue ich Akkordsymbole?

Wie bilde ich Drei-, Vier- & Mehrklänge?
Welche Akkorde zu welcher Tonart?
Was ist Dur- und Moll-Verwandtschaft?


Konzept und Aufbau des MK

klick aufs Bild

Akkorde und Skalen lesen am MK

  12 Töne (Chromatik)         Tonleitern lesen              Die Pentatonik

      3 Haupt-Akkorde          3 Neben-Akkorde          Dur/Moll-verwandt

    Drei- & Vierklänge          Akkordtöne lesen               Skalen lesen

Die 4 Hauptsorten

  Musiker-Kompass   Musiker-Kompass   Quintenzirkel-MK    Quintenzirkel-MK

           Gitarre            Klavier/Keyboard           Gitarre             Klavier/Keyboard

 

Harmonielehre, Musiktheorie, Quintenzirkel: lernen und verstehen ohne Buch. Für Bläser und Streicher gelten die Ausgaben "Klavier/Keyboard".                                      

                                                                             klick aufs jeweilige Bild

Musik-Theorie für kleine und große Musiker

Anfänger, Fortgeschrittene, Erwachsene und Kinder lernen am Musiker-Kompass Tonleitern und Akkorde auf leichte Weise.

 

Die pädagogisch wertvolle Drehscheibe vermittelt schnelle Kenntnisse über Tonleitern und Akkorde, ohne gleich den Unterschied von Halb- und Ganztonschritten oder kleine und große Terz kennen zu müssen. Ermöglicht wird dies durch folgerichtiges Lesen und Spielen nach Farben im Uhrzeiger-Sinn.